Apfelseccos Pomolo

In der Wetterau reifen die Äpfel  für Pomoloseccos: Geheimrat Dr. Oldenburg, Landsberger Renette, Ingrid Marie, Gelber Edelapfel, Schöner aus Boskoop. Die Bewirtschaftung der Streuobstwiesen erfolgt nach biologischen und ökologischen Leitlinien. So werden die Wiesen unter den ausladenden Baumkronen vor allem durch weidende Schafe kurz gehalten und nur einmal im Jahr gemäht. Bienenvölker von ortsansässigen Imkern bestäuben die Blüten. Die Ernte im Herbst ist reine Handarbeit. Anschließend werden die Äpfel schonend gepresst, zu Fruchtwein ausgebaut und zu spritzigen Secco veredelt. Durch die Verwendung einer breiten Palette unterschiedlicher heimischer Apfelsorten erhält der Pomolo Apfel-Secco sein ausgewogenes Säureverhältnis und einen kräftigen Geschmack.

Genießen sie den Secco bei 10-12 ° Trinktemperatur als Aperitif und zu leichten Speisen.

Pomolo Apfelseccos Pomolo
Roter Boskop Secco

Geschmacksrichtung: Feinherb, Alkoholgehalt: 10,5 Vol%

075l | 7,00 Euro


Obstsecco Apfel Rosé

Geschmacksrichtung: Feinherb, Alkoholgehalt: 10,5 Vol%

075l | 7,00 Euro


Obstsecco Johannisbeere

Geschmacksrichtung: Fruchtig, Alkoholgehalt: 10,5 Vol%, Sorten: langtraubige Schwarze, Rote Vierländer, Jonkher van Tets

075l | 7,50 Euro  


Obstsecco Apfel Quitte

Geschmacksrichtung: Feinherbes Quittenaroma auf Apfelgrundlage, Alkoholgehalt: 10,5 Vol%
Quittensorten: Bereczkiquitte, Konstantinopeler, Riesenquitte von Leskovac. 
Apfelsorten: Geheimrat Dr. Oldenburg, Landsberger Renette, Ingrid Marie, Gelber Edelapfel, Schöner aus Boskoop

075l | 7,00 Euro


Obstsecco Birne

Geschmacksrichtung: Fruchtig; Williams Christ, sortenrein
Alkoholgehalt: 10,5 Vol%

075l | 7,00 Euro


Obstsecco Apfel/Mispel

Geschmacksrichtung : spritzig feinherb, Alkoholfrei

075l | 7,00 Euro